Coronavirus - Aktuelle Informationen

Lebenshilfe Tuttlingen

Der Corona-Virus breitet sich in Deutschland bzw. Baden-Württemberg immer weiter aus. Wir gehen davon aus, dass Sie durch die Medien gut informiert sind.

In unserer Einrichtung wird verstärkt auf Hygienemaßnahmen seit Ausbruch des Corona-Virus geachtet.

Die Geschäftsführung hat in Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern einen Maßnahmenplan erarbeitet. Oberste Priorität hat der Schutz unserer Klienten, sowie die Sicherheit und Versorgung der Bewohner unserer Wohnangebote.

Am 29.04.20 hat das Landesministerium grünes Licht für die Wiedereröffnung der Werkstätten für Menschen mit Behinderung gegeben.

Dass dies geregelt und schrittweise erfolgen muss, ist dabei unumgänglich.

Unsere Lebenshilfe Tuttlingen öffnet zum 15.06.2020 unter Berücksichtigung eines Besetzungsplanes, der ca. ein Viertel der Belegschaft, Mitarbeiter wie Beschäftigte, berücksichtigt.

Die Beschäftigten, die am kommenden Montag ihre Arbeit in den Werkstätten wieder aufnehmen dürfen, wurden vom Sozialdienst diesbezüglich verständigt. Alle anderen bleiben bitte bis auf weiteres zu Hause. Wir setzen uns dann mit Ihnen zu gegebener Zeit in Verbindung.

 

Wir bitten um Verständnis und versichern Ihnen, dass wir sensibel unserer Sorgfaltspflicht nachkommen, um keinen derjenigen, die bereits am 15.06.2020 zum Einsatz kommen, zu gefährden. 

Für den Wohnbereich gelten besondere Regeln.

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-zum-betrieb-von-werkstaetten-fuer-menschen-mit-behinderungen/

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Verwaltung der Lebenshilfe Tuttlingen, die bis auf weiteres besetzt ist.

E-Mail: info@lebenshilfe-tuttlingen.de

Tel.: 07461/ 96584-0

Paracelsusweg 10

78532 Tuttlingen

Durch den Auftrag unserer Einrichtung sind wir von Haus aus in Punkto  Hygienemaßnahmen äußerst sensibilisiert und wenden diese seit dem Bekanntwerden des Corona-Virus verstärkt an.

Sowohl Mitarbeiter als auch Beschäftigte haben in der gesamten Einrichtung uneingeschränkten Zugang zu Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zur hygienischen Anwendung.

Verbildlichte Aushänge in allen Bereichen kommunizieren den gewissenhaften Umgang.

Zum Schutz für uns Alle sind alle Beschäftigten und Mitarbeiter von dem Besuch unserer Einrichtung ausgeschlossen, die Symptome von ansteckenden Krankheiten haben. Dies gilt nicht nur heute und für den Corona-Virus, sondern prinzipiell.

Vorsorglich schließen wir unser Schwimmbad und Sporthalle ab Montagmorgen, 16. März 2020 -08:00 Uhr bis voraussichtlich Mitte April 2020.

Wir bitten um ihr Verständnis zur eigenen Sicherheit.

Zum Schutz unser Klienten wurde beschlossen, dass ab Freitag 13.03.2020 18.00 Uhr der Zutritt für Besucher der Lebenshilfe bis auf weiteres nicht zulässig ist.

Darunter zählen unter anderem:
o Schwimmbadbesucher
o Termine mit Externen
o Service Mitarbeiter / Handwerker
o Physiotherapeuten
o Angehörigenbesuche von Bewohnern der Wohnheime sind auf ein Minimum zu reduzieren

Die Lebenshilfe Tuttlingen verschiebt bis auf weiteres alle geplanten Veranstaltungen und wird an keinen externen Veranstaltungen mit Klienten teilnehmen.

Die EUTB ist wieder für Ratsuchende geöffnet,allerdings bitte nur nach Voranmeldung,
um die erforderlichen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen ergreifen zu können.

Gerne werden Sie aber telefonisch beraten. Sie erreichen uns während den offenen Beratungszeiten.

Offene Beratungszeiten:

Montag 10:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag 07:30 bis 10:30 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 07461/7705882

Email: eutb-tut@lebenshilfe-tuttlingen.de

OBEN