Leitbild

der Lebenshilfe Tuttlingen

Förderung, Selbstbestimmung, Lebensqualität

Dieses Leitbild ist Maßstab für unser Handeln, an dem wir uns orientieren und messen lassen:

Die Lebenshilfe Tuttlingen versteht die soziale Einbindung von Menschen mit Beeinträchtigung als ihren gesellschaftlichen Auftrag.
Sie bietet vielseitige Arbeits- und Wohnmöglichkeiten und begleitet Menschen nach deren Vorstellungen im privaten und beruflichen Lebensbereich. Die gemeinsam verbrachte Zeit erleben Menschen mit und ohne Beeinträchtigung als Bereicherung. Als Partner gestalten sie Beziehungen im respektvollen Umgang miteinander.

Ein weiteres Ziel unserer Organisation ist es, Menschen mit Beeinträchtigungen im Bereich Bildung am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu fördern und auszurichten. Aus- und Weiterbildung unterstützen das Ziel, dass alle einen Arbeitsplatz finden, an dem sich ihre Stärken entfalten können. Dadurch wird die Grundlage für ein erfülltes Berufsleben geschaffen.

Die Qualität unserer Arbeit wird durch die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Kooperationspartnern und den Kostenträgern immer weiter verbessert. Ziel ist es, die Zufriedenheit aller Beteiligten sicherzustellen. Alle sind aufgefordert, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und sie in die Gemeinschaft einzubringen.

Mit einem multiprofessionellen Team bietet die Lebenshilfe dazu individuell gestaltete Förderung an.

KONTAKT

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen, Kreisverein Tuttlingen e.V.
Lebenshilfe Landkreis Tuttlingen gemeinnützige GmbH

OBEN